Internet

Pishing Versuch über „ClickandBuy“ mit iTunes von Apple

Die miesen Menschen im Internet finden immer neue Möglichkeiten, um an Eure Daten zu kommen. Gerade ist es mir mit einer E-Mail wegen angeblich iTunes und „ClickandBuy“ passiert. „ClickandBuy“ gibt es bekanntlich nicht mehr, ich hatte den Dienst mal bei Amazon genutzt, bei iTunes allerdings niemals, ich denke das wurde auch nie angeboten.

Also passt schön auf, welche E-Mails ihr bekommt und klickt vor allem nie auf die angebotenen Links.

Hier nun der Text der doofen E-Mail:

Bildschirmfoto 2016-05-03 um 22.20.49

Achtet stets auf die miesen Mails, die tagtäglich versendet werden. Klickt nie auf die Links!!!! Danke!

veröffentlicht von Jürgen Knösch, am 3. Mai 2016