22. Dezember 2010

DFB-Pokal / Fußball / Sport

Bayern München schlägt Stuttgart erneut mit 3:6 – Bayern München im Viertelfinale

Bayern München schlägt Stuttgart erneut mit 3:6 – Bayern München im Viertelfinale
Einen echter Pokalfight sahen heute die Zuschauer des Spiels VfB Stuttgart gegen Bayern München. Es gab wieder viele Tore und es gab 2 Gelb/Rote Karten gegen Stuttgart.
Bayern ging in diesem Achtelfinalspiel des DFB-Pokals rasch in Führung. Ottl in der 6. und Gomez in der 8. Spielminute schossen die Bayern in Führung und es sah lange so aus, als wäre das schon die Entscheidung. Die Schwaben kamen aber zurück. Pogrebnyak in der 32. und 45. Spielminute, brachte die Stuttgarter zurück ins Spiel.

Der mittlerweile für Gomez eingewechselte Klose erzielte für Bayern in der 52. Minute die erneute Führung (3:2) für Bayern.

Gentner verschoss dann einen Elfmeter und man dachte, dass war es dann wohl. Doch Delpierre schoss den erneuten Ausgleich in der 77. Spielminute. Boulahrouz und Delpierrre mussten mit Gelb-Rot vom Platz.

Dann machten die Bayern alles klar. Müller schoss das 4:3 für die Bayern in der 81. Minute. Klose erhöhte in der 86. Minute auf 5:3 und der Spielstand des letzten Bundesligaspiels war wieder hergestellt. Zum Schluss erzielte Ribéry in der 90. Spielminute für den 6:3 Endstand für die Bayern. Ok, korrekt muss es heißen 3:6….

Wie auch immer, es war ein klasse Pokalspiel und die Bayern sind im Viertelfinale. Stuttgart wurde vielleicht unter Wert geschlagen aber sie wurden wieder von den Bayern bezwungen…..

(Jürgen Knösch)

2 Responses to "Bayern München schlägt Stuttgart erneut mit 3:6 – Bayern München im Viertelfinale"

  1. Laila888 sagt:

    wenn das Buli-Spiel schon so ausfällt, dann muss man es ja irgendwie noch toppen können *g*. Wahnsinn, ehrlich.

    Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest lieber Jürgen

Trackbacks/Pingbacks

  1. Tweets that mention Bayern München schlägt Stuttgart erneut mit 3:6 – Bayern München im Viertelfinale | Blog von Balrog -- Topsy.com

Leave a Reply