30. August 2010

Allgemein

Menowin Fröhlich und seine Geburtstagsparty – Locationwechsel – kein Tempodrom – Update

Menowin Fröhlich und seine Geburtstagsparty – Locationwechsel – kein Tempodrom – Update
Es wird immer doller. Letzte Woche hieß es, dass alles klar sein mit den Verträgen und der Location “Tempodrom”. Nun wird auf Facebook vermeldet, dass es einen Wechsel der Location geben wird, da man im Tempodrom angeblich nur bis 22:00 Uhr feiern könne.

Die Karten würden ihre Gültigkeit aber behalten. Der Veranstaltungsort würde heute Abend bekannt gegeben.

Update:

Bis jetzt (21:45 Uhr) wurde noch kein neuer Veranstaltungsort von Mikel oder Menowin bekannt gegeben. Aber der Abend bzw. die Nacht ist ja noch lange. Die Fans werden es wie immer mit Entzücken honorieren. Verstehen muss man das nicht.

Falls ich heute Abend noch etwas neues erfahre, werde ich hier freilich die News posten.

Immerhin hat das Tempodrom mittlerweile eine “Laufschrift” auf ihrer Seite eingeblendet, dass es keine Vereinbarungen mit Menowin Fröhlich bezüglich der geplanten Geburtstagsparty gibt. Das nenne ich professionell. Die Mannschaft um Menowin Fröhlich sollte sich davon mal eine Scheibe abschneiden!

Irgendwann in der Nacht vom Montag auf den heutigen Dienstag wurde auf der offiziellen Fanpage der neue Veranstaltungsort bekannt gegeben. Es soll nun die Universal Hall in Berlin sein. Ob der Event seitens der “Universal Hall” bestätigt wird, ist noch offen. Bislang ist dort noch nicht über das Geburtstagskonzert zu sehen.

Update Ende.

Die armen Fans, die schon Karten bestellt hätten, würden nun die Karten per E-Mail zugesandt bekommen. Diese sollen ausgedruckt werden, damit der Barcode erkennbar ist.

Hier ein Post von facebook:

Biggi Bo: Menowin Fröhlich Offizielle Fanbase.. Liebe
Fans, wir haben einen LOCATION WECHSEL!!!!!! Deshalb auch die
Verzögerung. Wir hätten im Tempodrom nur bis 22 Uhr feiern können.
Da Menowin ja seinen Geburtstag mit den Fans so richtig lange und
ausgiebig feiern will haben wir uns nun zu dem Wechsel entschlossen.

Menowin Fröhlich Offizielle Fanbase.. Die Tickets werden wir nun Online versenden mit Barcode! Bitte druckt
euch diese aus und bringt sie mit. Wer keine Emailadresse angegeben
hat, bekommt das Ticket von uns ausgedruckt zugesandt!

Bitte
…entschuldigt die ganze Verzögerung!! Die Location geben wir heute
Abend noch bekannt.

Update:

Hier noch die Statements per Video von Menowin Fröhlich. Auch die Videos finde ich sehr unprofessionell und ohne große Aussagekraft.
Die Aussagen in den Videos finde ich nicht überzeugend. Geile Party, alles super, ihr seid die Größten, alles wird gut. Der Veranstaltungsort wird aber immer noch nicht genannt. Meister Mikel wird dies erst heute Abend (wer weiß wann) posten.

Seht hier:

Update Ende.

So langsam kriege ich wirklich zu viel. Ich hatte letzte Woche ja mal ne E-Mail an das Team von Menowin Fröhlich gesandt und sogar eine Antwort erhalten. Siehe den Post dazu hier.

Am vergangenen Samstag schickte ich eine weitere E-Mail an das Team, weil es immer noch Diskussionen wegen des Tempodroms gab. Bis heute habe ich allerdings keine Antwort erhalten.

Ich habe keine Ahnung, welche Dilettanten der Herr Fröhlich da um sich hat.

Wenn wochenlang der Veranstaltungsort mit dem Tempodrom verbreitet wird und 5 Tage vor der Veranstaltung plötzlich die Location noch einmal gewechselt wird, ist das schon ein starkes Stück.
Die Ausrede mit der Uhrzeit 22:00 Uhr ist sehr unglaubwürdig. So etwas weiß man ja wohl vorher!

Wie das mit den Eintrittskarten funktionieren soll, ist mir auch ein Rätsel. Ne E-Mail mit Barcode. Das habe ich noch nicht erlebt.

Der Preis für die Eintrittskarten wurde wohl mit Veranstaltungsort “Tempodrom” kalkuliert. Wo soll es aber jetzt hin gehen? In irgendeine Halle oder gar ein Zelt???? Die Preise hielt ich schon vorher sehr hoch. Nun wird der Preis mehr als überzogen sein.

Ich war in den letzten Wochen wirklich gnädig mit Posts um Menowin Fröhlich. Nach dieser Aktion frage ich mich aber was das alles soll. Es riecht verdächtig nach einer großen Verarsche.

Ob die Fans das mitmachen oder nicht, wird sich zeigen. Wenn ich ein Fan von Menowin gewesen wäre, wäre ich das die längste Zeit gewesen.

(Jürgen Knösch)

Leave a Reply