9. Mai 2011

Eurovision Song Contest 2011

Livestream Eurovision Song Contest 2011 – 1. Halbfinale live im TV

Am Dienstag wird es ernst. Im umgebauten Stadion der Fortuna Düsseldorf – dem ESPRIT-Stadion – findet am Dienstag Abend das erste Halbfinale des Eurovision Song Contest 2011 statt. Der ESC findet dieses Jahr in Deutschland statt, weil Lena letztes Jahr den ESC gewonnen hatte. Gerne erinnern wir und an den Erfolg von Lena zurück:


Im 1. Halbfinale werden 10 Länder ermittelt, die am kommenden Samstag ins Finale dürfen und die “Big Five” ergänzen. Zu den “Big Five” gehören die Länder Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien und Italien. Die anderen 38 teilnehmenden Länder müssen sich über die Halbfinals qualifizieren. Lena hat am Dienstag also noch frei und kann vielleicht die Show genießen, bevor sie am Samstag “Taken By A Stranger” für Deutschland singen wird.

Im 1. Halbfinale sind diese Länder mit ihren Interpreten und Liedern:

1 Polen: Magdalena Tul mit dem Song “Jestem”
2 Norwegen: Stella Mwangi mit dem Song “Haba Haba”
3 Albanien: Aurela Gaçe “Feel The Passion”
4 Armenien: Emmy mit dem Song “Boom Boom”
5 Türkei: Yüksek Sadakat mit dem Song “Live It Up”
6 Serbien: Nina mit dem Song “Caroban”
7 Russland: Alexey Vorobyov mit dem Song “Get You”
8 Schweiz: Anna Rossinelli mit dem Song “In Love For A While”
9 Georgien: Eldrine mit dem Song “One More Day”
10 Finnland: Paradise Oskar mit dem Song “Da Da Dam”
11 Malta: Glen Vella mit dem Song “One Life”
12 San Marino: Senit mit dem Song “Stand By”
13 Kroatien: Daria mit dem Song “Celebrate”
14 Island: Sigurión’s Friends mit dem Song “Coming Home”
15 Ungarn: Kati Wolf mit dem Song “What About My Dreams”
16 Portugal: Homens da Luta mit dem Song “Luta É Alegria”
17 Litauen: Evelina Sašenko mit dem Song “C’est Ma Vie”
18 Aserbaidschan: Ell / Nikki mit dem Song “Running Scared”
19 Griechenland: Loukas Yiorkas feat. Stereo Mike mit dem Song “Watch My Dance”
(Quelle: einsFestival.de

Ihr könnt die Songs alle hören und im Video sehen, wenn ihr beim Gadget der “Google Prognose” auf den jeweiligen Interpret klickt. Es wird sich dann das entsprechende Video öffnen und ihr könnt euch alle Songs schon einmal anhören und die Interpreten ansehen. Das Gadget “Google Prognose” findet ihr auch gleich neben in der Sidebar ;-) . Lena ist heute wieder auf Platz 2 geklettert. Das wird sich bis zum Samstag hoffentlich wieder ändern. Auf der Webseite von ESC gibt es die Videos freilich auch.

Das 1. Halbfinale wird am Dienstag ab 21:00 Uhr live auf PRO7 und dem Sender einsFestival übertragen. Ab 20:15 Uhr gibt es “Eurovision total” auf PRO7 und man wird schon etwas eingestimmt.

Wer einen Livestream sucht, der wird auf der Webseite des Eurovision Contest 2011 fündig. Es kann allerdings sein, dass ihr vorher das Octoshape-Plug-in installieren müsst.

Über die Mediathek der ARD soll es auch einen Livestream geben.

Das 2. Halbfinale wird am kommenden Donnerstag stattfinden, dann aber in der ARD ab 21:00 Uhr.

Wenn euch dieser Seite gefällt, dann würde ich mich freuen, wenn ihr “Blog von Balrog” bei Facebook beitretet ;-)

(Jürgen Knösch)

One Response to "Livestream Eurovision Song Contest 2011 – 1. Halbfinale live im TV"

  1. Christine sagt:

    Möger der Bessere heut abend gewinnen :-)

Leave a Reply