12. Mai 2011

TV

Germany’s Next Topmodel 2011: Joana und Jil sind raus – Joana ging freiwillig

Heidi Klum und ihre Show “Germany’s Next Topmodel” geht so langsam in die Endphase. Letzte Woche wurden die TOP-TEN ausgewählt und heute gingen zwei der TOP-TEN. Jil bekam kein Foto und war damit raus. Für die Überraschung dürfte allerdings Joana gesorgt haben. Sie ging “freiwillig”. Wie freiwillig war das? Sah Joana letztendlich keine Chance mehr, dass sie das TOPMODEL werden würde oder hatte sie einfach keine Lust mehr auf den Stress?

Joana verabschiedete sich nicht einmal richtig. Der Kommentar von Heidi Klum zum Abschied von Joana:

„Ich bin verwundert. Wir zwingen niemanden, hier zubleiben. Aber es ist nicht schön, sich nicht zu verabschieden. Und auch unverschämt nach elf Wochen gemeinsamer Arbeit.“

Da waren es also nur noch ACHT. Nächste Woche geht es weiter und die verbliebenen dürfen sich weiterhin Hoffnung auf den etwas fragwürdigen Titel “Germany’s Next Topmodel” machen. Dies sind Aleksandra, Amelie, Anna Lena, Jana, Lisa, Marie-Luise, Sihe und Rebecca.

Wer muss wohl nächste Woche seine Träume vom Topmodel begraben?

Wenn euch dieser Seite gefällt, dann würde ich mich freuen, wenn ihr “Blog von Balrog” bei Facebook beitretet ;-)

(Jürgen Knösch)

Leave a Reply