10. April 2011

Bundesliga / 2. Bundesliga

FC Bayern München – nur Platz 4 – Krisensitzung – geht van Gaal vor Ende der Saison?

Update:
Van Gaal ist weg. Bayern zog die Reißleine. Bis zum Saisonende soll Co-Trainer Andries Jonker und Hermann Gerland für die Bayern alles noch zum Guten wenden.
Update Ende.

Gerade läuft ein Boxkampf auf SAT1 zwischen Robert Stieglitz und Khoren Gevor. Während dieses Kampfes sagte gerade der Moderator, dass es eine Krisensitzung bei Bayern München geben würde und die Gerüchte gehen um, dass Louis van Gaal wohl doch früher seinen Koffer packen muss, als geplant. Planmäßig soll er erst zum Ende der Saison gehen.

Die Bayern spielten heute beim FC Nürnberg nur 1:1 und landeten damit wieder nur auf den 4. Tabellenplatz. Das ist zu wenig die Mannen der Säbener Straße. Es muss dringend ein Champions League Platz her, also mindestens der 3. Platz in der Bundesligatabelle.
Letzte Woche hatten die Bayern diesen begehrten Platz erkämpft und heute bereits wieder verspielt.

Ich denke, wir werden erst im Laufe des Sonntags eine Entscheidung von Bayern München zu hören oder lesen bekommen.

Ich verstand es sowieso nicht, dass die Bayern van Gaal bis zum Ende der Saison behalten wollten, die Quittung bekamen sie heute beim 29. Spieltag!

Die Frage wird natürlich lauten: Wer trainiert die Bayern dann bis Saisonende? Jupp Heynckes wird erst zur neuen Saison das Amt des Trainers übernehmen. Ich habe keine Ahnung wer den Job übernehmen sollte.

Man darf gespannt sein, welche Entscheidung der Vorstand von Bayern München treffen wird…… Vielleicht ist aber auch alles nur ein Gerücht. Wenn es allerdings bereits bei Bild.de zu lesen ist, scheint mehr daran zu sein….

(Jürgen Knösch)

Leave a Reply